static1.squarespace.png

Hi.

Welcome to my blog! This is where I document all my organic, whole-food, plant-based recipes.

Everything is completely vegan, I do not use any refined sugars and if I need to sweeten it is always kept very minimal.

Please message me anytime with questions. I hope you enjoy!

:)

Zucchini Lasagna sin Pasta

Zucchini Lasagna sin Pasta

Bio-Zucchini-Lasagne sin Pasta mit Aubergine Arrabiata, Buchweizenbechamel und frischem Basilikum-Weizengras-Kräuteröl.

Zutaten

Für die Lasagne:

  • 1 große Zucchini
  • 1 mittlere Tomate
  • 1/2 Aubergine
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 240 ml Tomatensauce (oder pürierte Tomaten)
  • 60 ml Wasser
  • 1/2 TL Cayennepulver
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Kumin (Kreuzkümmel gemahlen)
  • 1/2 TL Koriander gemahlen
  • Priese Pfeffer
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 EL Speise Hefe
  • 1 EL aufgeweichte Goji Beeren

Für das Béchamele 

  • 240 ml Mandelmilch
  • 1 EL Buchweizenmehl
  • 1 TL Macapulver
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1 EL Hanfsamen

Basilikum-Kräuteröl

  • 2 EL Olivenöl
  • 5 frische Basilikumblätter
  • 1 TL Weizengraspulver

Zubereitung
1. Die Zucchini in sehr dünne Scheiben schneiden. 

2. Für die Arrabiata-Soße die Tomate, die Aubergine und die Karotten/Möhren in kleine Würfel schneiden und die Zwiebel fein hacken.

3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel kurz anbräunen. Die Aubergine und die Karotten hinzufügen, und alles ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze dünsten. Zum Schluss die Tomate, die Tomatensoße und Wasser hinzufügen.

4. Nun die Gewürze gut darunter mischen und noch ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

5. Für die Béchamelsoße die Mandelmilch kurz aufkochen lassen und dann die Hitze reduzieren. Das Buchweizenmehl unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen daruntermischen, sodass sich keine Mehlklumpen bilden. Das Meersalz, Macapulver und die Hanfsamen dazugeben und gut vermischen.

6. Das Backrohr auf 175 ?? Grad C vorheizen.350 F. 

7. Eine Glasform mit ein wenig Öl einfetten. 

8. Die Zutaten in Schichten einschlichten: 1. Schicht: Zucchini, 2. Schicht: Béchamel, 3. Schicht: Arrabiata, 4. Schicht: Zucchini, 5. Schicht: Béchamel, 6. Schicht: Arrabiata, 6. Schicht: Béchamel, Oberste Schicht: Zucchini. 

9. Mit Speisehefe besprenkeln.

10. Ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze backen. 

11. Die Basilikumblätter im Mörser zerdrücken, mit dem Öl mischen, und das Fruchtfleisch entfernen, dann das Weizengraspulver dazumischen.

12. Am besten serviert man die Lasagne mit Gojibeeren und dem Basilikum-Olivenöl.

 

Schokolade-Bananenbrot

Schokolade-Bananenbrot

Schwarzwurzelsalat

Schwarzwurzelsalat